Beitragsrechner

Beitragsrechner

Mit dem Beitrags­rechner können Sie hier bestimmen, ob Ihre Geräte den Förder­be­din­gungen entsprechen,  und die jährlichen Förder­bei­träge ermitteln. Bitte beachten Sie, dass der ermit­telte Förder­beitrag nicht verbindlich ist und daraus keine Förder­zu­sage abge­leitet werden kann.

Angaben zum System

Handelt es sich um eine mobile Heizung mit einem Wärmeverteilsystem mit Wasser oder Luft?
Maximale Nennwärmeleistung in kW
Minimale Nennwärmeleistung in kW
Durchschnittliche Einsatztage der mobilen Pelletheizungen pro Jahr
Durchschnittliche Betriebsstunden der mobilen Pelletheizungen pro Jahr
Investitionskosten der mobilen Pelletheizung, ohne Schläuche, Rohre und Kosten des Pelletsilos, abzüglich nicht rückzahlbarer Geldleistungen von Bund, Kantonen oder Gemeinden
Durchschnittlicher Energieverbrauch der mobilen Pelletheizungen pro Jahr in kWh

Energiepreise

Förderung


Annahmen für die Berechnung von Förderbeiträgen

Die Förder­bei­träge werden nur ausbe­zahlt, sofern der Einsatz der mobilen Pelle­t­hei­zungen ohne Förderung im entspre­chenden Kalen­derjahr unren­tabel ist. Die Stiftung überprüft dies jährlich im Rahmen des Moni­to­rings. Die Renta­bi­lität der mobilen Pelle­t­hei­zungen wird massgeblich durch die aktu­ellen Heizöl­kosten, sowie die jährlichen Betriebs­stunden bestimmt.

   

Kosten
Fossil
Pellet
Inve­sti­ti­ons­kosten 50kW Gerät [CHF]
24'700
Real­werte
Inve­sti­ti­ons­kosten 250kW Gerät [CHF]
40'700
Real­werte
Jährliche Unter­halts­kosten in % der Inve­sti­ti­ons­kosten
6%
8%
Kosten Gerä­te­über­wa­chung pro Jahr [CHF]
1'000
2'500
Jährlicher Zusatz­aufwand Kunden­ak­quise Pellet­ge­räte [CHF]
-
1'000


EinnahmenFossil
Pellet
Mietein­nahmen pro Tag 50kW Gerät [CHF/d]
71
71
Mietein­nahmen pro Tag 250kW Gerät [CHF/d]
93
93

Rahmen­pa­ra­meter
Fossil
Pellet
Kalku­la­to­ri­scher Zinssatz
3%
3%
Wirkungsgrad
90%
80%
Nutzungs­dauer Geräte
15 Jahre
15 Jahre
Emissi­ons­fak­toren
254 g/kWh
0 g/kWh